Schiess- und Jahresprogramm 2016

 

      

Vorstands- und Helferessen der SG Ziefen 5. Februar 2016
48. Winterschiessen Kreis Wasserfallen in Titterten  27. Februar 2016 /13.00 - 16.00 h
1.) Sektionsmeisterschaft 1. Runde 15.März - 15.Juni 2016
BDV Waldenburg in Bennwil 26. Februar 2016
Kantonal-Delegiertenversammlung in Wenslingen 19. März 2016
Eröffnungs- / Cupschiessen der SG Ziefen  2. April 2016
GV Schützenveteranen Baselland in Bennwil 2. April 2016
1. Donnerstags-Übung /18.Schnupperschiessen 7. April 2016
2.) Vorübung Feldschiessen 7. April - 26. Mai 2016
3.) Kantonalstich April - Oktober
4.) 7. Banntag-Schiessen Liestal Sichtern 22./23./29./30. April 2016
Banntag klein, findet nicht statt!
Putztag  6. Mai 2016
Bezirksrunde Gruppenmeisterschaft Niederdorf 21. Mai 2016 / 07.30 - 12.00 Uhr
5.) Eidg. Feldschiessen 300 m Diegten / Reigoldswil   20. / 27. - 29. Mai 2016
6.) Obligatorisches Bundesprogramm 3. Juni / 24. Juni / 25. August
7.) 13. Riedbach-Schiessen Bubendorf 02./03./04./10./11. Juni 2016
8.) 12. Bölchen-Schiessen Eptingen 03./04./10./11./12. Juni 2016
Kantonalrunde Gruppenmeisterschaft  4. Juni 2016 Liestal Sichtern
9.) 38. Nidwaldner Kantonalschützenfest 2016 1. - 2. Juli 2016
10.) Bezirkswettschiessen Waldenburg in Arboldswil 3. / 4. September 2016
Letzte Donnerstags-Übung 29. September 2016
11.) Endschiessen in St Pantaleon  08.Oktober 2016 ( Herbstferien)
Sauschiessen der SG Ziefen 5. November 2016
12.) 15. Zwischenflüh-Schiessen in Niederdorf 5./12./13. November 2016
  Morgartenschiessen 15. November 2016
     
Absenden Sauschiessen der SG Ziefen 19. November 2016
GV SGZ 21. Januar 2017
Vorstands- und Helferessen der SG Ziefen 11. Februar 2017
Jahresprogramm 12 Schiessen
Nicht zur Jahresmeisterschaft zählende Anlässe

     

 

  Donnerstagübungen / Schiess- und Wirtschaftsbetrieb

Donnerstagübungen jeweils vom 07. April bis 29. September von 18.00 bis 20.30 Uhr;

Einstellung Schiess- und Wirtschaftsbetrieb vom 17 Juli bis 10. August (Sommerferien).

       Obligatorische Übungen

Eine weitere obligatorische Übung findet nicht statt. Diejenigen Schützen, welche erst eine halbe Stunde vor Beendigung der Schiessübung auf dem Schiessplatz erscheinen, können am selben Tag nicht mehr mit dem Programm beginnen!

Schiess- und Dienstbüchlein und (neu) auch ein amtlicher Ausweis sind zur obligatorischen Übung mitzubringen!

Wer seine Schiesspflicht - auch nach zweimaligem Wiederholen nicht erfüllt, ist verblieben und muss einen Weiterbildungskurs (besoldeter Diensttag) besuchen!

Gemäss den Schiessbestimmungen muss an jeder Übung ein Schalengehrschutz getragen werden. Diese werden im Schützenhaus leihweise abgegeben.

Alle Karabiner- und Langgewehrschützen können die Übungen des obligatorischen Programms und des Feldschiessens liegend frei oder liegend aufgelegt schiessen. Jungschützen schiessen die Programme mit dem Stgw 90. Schiesspflichtige schiessen mit ihrer persönlichen Ordonnanzwaffe.

Den jeweiligen Weisungen des Schützenmeisters ist Folge zu leisten!

 

Zuschläge: Keine

Auszeichnung:

Anerkennungskarte SSV ab 66 Punkten für Aktive

Anerkennungskarte SSV ab 64 Punkten für Jungschützen,

Veteranen und Seniorveteranen

 

Mindestleistung:

42 Punkte und maximal 3 Nullen

Wer dieses Resultat erstmals oder durch zweimaliges Wiederholen nicht erreicht ist verblieben!

 

 

       Kantonalstich

 

Der Kantonalstich kann an jeder freiwilligen übung oder spätestens am Samstag, 08. Oktober (Endschiessen in St. Pantaleon) geschossen werden.

 

 

       Einzelwettschiessen

 

Das Einzelwettschiessen kann an jeder freiwilligen Übungen, letztmals an derjenigen vom Donnerstag, 25. August geschossen werden.


 

       Vorübung Eidg. Feldschiessen

 

Die Vorübung für das Feldschiessen kann nur an freiwilligen Übungen vor Absolvierung des Feldschiessens geschossen werden.

 

     

Jahresbeitrge

 

Fr.

80.00

für Aktivmitglieder (Absolventen des Jahresprogramms)

Fr.

50.00

für Ehren-, Frei- und Vorstandsmitglieder (Absolventen des Jahresprogramms)

Fr.

50.00

für Donnerstags-Schützen und nicht schiesspflichtige Obligatorisch-Schützen

Fr.

10.00

für Gönner und Passivmitglieder

Fr.

10.00

für Freimitglieder

Jungschützen sind beitragsfrei!

 

Übungsmunitionspreis

 

inkl. Beitrag für den Scheibenunterhalt:        Fr. -.50 / Schuss

 

Feldmeisterschafts-Medaillen

 

Die Anerkennungskarten SSV (je 8 Karten vom Oblig. Programm und vom Feldschiessen) zum Bezug der Feldmeisterschaftsauszeichnung müssen bis 31. August dem Aktuar Martin Hug abgegeben werden.

 

 

 

 

Seitenanfang