Jahresbericht des Chef Gruppenmeisterschaft 2005
 

Alle Jahre wieder blicken wir auf ein mehr oder weniger erfolgreiches Schützenjahr zurück.

Bei der diesjährigen Gruppenmeisterschaft wollten wir uns wieder mit möglichst vielen Gruppen beteiligen.

 

Mit einer Gruppe im Feld A und zwei Gruppen im Feld D schossen wir am 28.April 05 in Ziefen die Heimrunde. Im Feld A wurde ein Resultat von 469 Punkten geschossen.

Die zwei Gruppen im Feld D erreichten 656 und 607 Punkte.

Die besten Einzelresultate wurden erzielt im Feld A von Dürr Stefan und Recher Balz mit je 96 Punkten.

Im Feld D von Hug Martin 141 Tanner Peter 134 und Rudin Fritz mit 132 Punkten.

 

Am 21. Mai 2005 bestritten wir mit einer Gruppe im Feld A und zwei Gruppen im Feld D

die Bezirksrunde in Liestal ( Schiessanlage Sichtern).

Mit 468 Punkten im ersten und 471 Punkten im zweiten Durchgang, wurde ein Total von 939 Punkten von unserer Gruppe im Feld A geschossen, was uns den zweiten Platz hinter der SG Liestal mit 950 Punkte erbrachte.

Dank der Beteiligung unserer Jung- und Nachwuchsschützen konnten wir dieses Jahr sogar

wieder einmal mit zwei  Gruppen im Feld D den Bezirkswettkampf bestreiten.

In der Gruppe mit den routinierten Schützen wurden Resultate von 654 und 629 Punkten geschossen, Total 1283 Punkte.

Die Gruppe mit unseren Jungschützen erreichte 599 Punkte im ersten und 604 Punkte im zweiten Durchgang, Total 1203 Punkte.

Beide Gruppen im Feld D konnten sich leider nicht für Die Kantonalausscheidung  2005 qualifizieren.

Die Höchstresultate, Feld A  Recher Balz  97+95 Räuftlin Peter 96 Punkte.

Im Feld D Hug Martin 141+130 Rudin Fritz 136 und Schürch Oliver 131 Punkte.

 

Am 3. Juni nahmen wir mit einer Gruppe im Feld A an der Kantonalrunde teil, ebenfalls auf

der Schiessanlage Sichtern in Liestal.

Mit 465 Punkten im ersten und 464 Punkten im zweiten Durchgang wurde wohl eine konstante Punktzahl geschossen aber weit unter unseren Erwartungen.

Beendet wurde dieser Wettkampf der SG-Ziefen im Feld A auf dem enttäuschenden 10. Rang.

Die ersten drei der Kantonalrunde, 1. SG- Münchenstein 961 Punkte 2. Sissach Frei 959 Punkte 3. SV- Liesberg 957 Punkte

Die Höchstresultate wurden von Recher Balz 2x 96 Punkte und Räuftlin Peter 95 Punkte geschossen.

 

Zum Schluss möchte ich allen Gruppen- und vor allem unseren Jungschützen, die sich alle Jahre wieder mit vollem Elan bei der Gruppenmeisterschaft beteiligen danken.

Herzlichst möchte ich auch den treuen Warner, Robert Näf , Georg Tschopp und allen Helfern fürs Mitmachen danken, den Schützen und Ihren Angehörigen wünsche ich viel Glück im 2006 und guet Schuss.

 

Ziefen, 30. Dezember 2005

 

 

Gruppenchef  Roger Tschopp

 

Seitenanfang